Menu

Aktivitäten

MIT IHNEN ! MIT UNS !

«BILINGUISME MADE IN BernE»

dessin_caro

 

Als Vorgeschmack dürfen Sie gerne auf das obenstehende Bild von der Illustratorin Caro klicken, um es zu vergrössern.

 

Sehr geehrte Damen und Herren Gemäss dem Engagement 2030 des Berner Regierungsrats wird die Welle der Zweisprachigkeit auf der BEA-Messe vom 24. April bis 3. Mai 2020 ausbrechen. Die Förderung der Berner Zweisprachigkeit unter den 300'000 Besuchern ist die Herausforderung, die das Forum für die Zweisprachigkeit und der Verein Bernbilingue mit Unterstützung des Kantons Bern angenommen haben.

 

Die zwei Hauptsprachen und Kulturen des Kantons Bern werden auf einem mehr als 200m2 grossen Stand am Haupteingang der Messe hervorgehoben.Neben allgemeinen Informationen zum Thema, Veranstaltungen und Podiumsdiskussionen werden täglich verschiedene Partner anwesend sein und die verschiedenen Facetten der kantonalen Zweisprachigkeit vorstellen: Wirtschaft, Bildung, Tourismus, Kultur und vieles mehr.

 

Wir wollen uns auf eine unterhaltsame Zweisprachigkeit konzentrieren, die Menschen und Institutionen vereint.Wir freuen uns sehr auf ihren Besuch an unserem Stand Halle 2.1 / A001!